Die Welt von Windows 10 - für Anfänger/Neueinsteiger oder auch fortgeschrittene Nutzer. Hier gibt es grundlegende Sachen sowie aber auch Tipps & Tricks zu Software sowie Hardware. Einfach mal durchklicken.

EXTERNE Software - nach meiner Meinung sinnvoll zu Windows 10 

Office Büroprogramme =
Microsoft Office (der Platzhirsch) - seit der Version Office 2007 sehr sinnvoll (kann als Vollversion bzw. spätere Versionen auch als ABO benutzt werden)...hier geht es zu einem kleinen Handbuch mit Tipps! - hier ein Übersicht direkt von Microsoft !
Open Office oder das neuere Libre Office - sind kostenlose Alternativen mit guten Ansätzen - hier ein Einschätzung von Computer Bild !

Mail-Programme =
Outlook Versionen (vom Platzhirsch Microsoft Office Pro) - siehe dazu diese Übersicht ! Auch hier gibt es in dem Office Handbuch evtl. Tipps zu Outlook. Wer auf Windows Mail umziehen möchte (Daten, Kontakte etc.. aus Outlook) kann hier nachlesen.
Thunderbird = kostenfreies E-Mail-Programm, welches dem Outlook von Microsoft im Umfang sehr ähnlich ist. Hier eine HILFE-Seite !
Hier mal eine Übersicht über kostenlose Mail-Programme ! Ich empfehle aber für den Anfang auf jeden Fall das Windows 10 eigene Mail.

Grafik/Foto - Programme =
Corel Draw : Das Komplettprogramm für Vektorgrafik sowie auch mit integriertem Fotoprogramm namens PhotoPaint. Nachteil = teuer! Vorteil = deckt fast alles Notwendige (einschl. Fotobearbeitungsprogramm) ab!
Gimp : Ein kostenloses Fotoprogramm mit enormen Umfang. Nachteil = lange Einarbeitungszeit! Vorteil = deckt alles Notwendige zur Fotobearbeitung ab!
Adobe Photoshop :  Der Platzhirsch unter den Fotobearbeitungsprogrammen. Nachteil = nicht kostenfrei und viel Umfang! Vorteil = gilt seit langem als das NonPlusUltra Programm zur Fotobearbeitung, andere Programme haben sich an diesen Standard angepasst!
Auch hier empfehle ich zuerst einmal das Fotoprogramm von Windows 10, mit dem man auch kleine Videos erstellen bzw. bearbeiten kann!

Surfen im Internet
Browser (zum surfen im Internet) =
Mozilla Firefox : Ein sehr beliebter Browser, da er gut erweiterbar ist und sehr benutzerfreundlich ist. Nachteil = nicht der schnellste Browser! Vorteil = sehr gut erweiterbar!
Chrome : Der schnellste Browser. Nachteil = sehr spartanisch! Vorteil = absolut immer noch der schnellste Browser!
Opera :  Nachteil = sehr wenig verbreitet! Vorteil = ähnlich wie Firefox einer der beliebtesten Browser!
Ich empfehle für den Anfang aber mal mit dem Windows eigenen Browser EDGE zu arbeiten. Bei mir ist er mittlerweile der Standardbrowser!

PDF Dokumente lesen können =
PDF-Reader (zum anzeigen von PDF-Dokumente) =
Adobe Reader = der Platzhirsch - hat das PDF-Format publik gemacht. Nachteil = überfrachtet und bei der Installation aufpassen, will immer ein Zusatzprogramm einrichten (kann man wegklicken)! Vorteil = das absolute Standardprogramm!
Foxit Reader = mittlerweile sehr beliebt - Nachteil = eben kein Standardprogramm für PDF! Vorteil = absolut gleichwertig und trotzdem ein kleineres Programm! - dieses Programm nutze ich und bin damit sehr zufrieden.
Einfach auf den Titel PDF-Reader klicken und man kommt zu einer Webseite, wo verschiedene Reader vorgestellt werden bzw. man kann sie dort auch downloaden. Unter Windows 10 ist der Browser EDGE auch in der Lage PDF Dokumente anzuzeigen. Einfach mal ausprobieren.